Bemerkungen zum Spielbetrieb

Bemerkungen zum Spielbetrieb

Meldeschluss für Vereinsmeisterschaft und -pokal am 29. April

Die Vereinsmeisterschaft 2020 wurde endlich abgeschlossen, die DWZ wurde entsprechend neu berechnet. Beim Vereinspokal ist noch das Finale zwischen Roland Boewer und Katja Sommaro offen, das am 8. April ausgetragen wird. Von hier noch mal alles Gute nachträglich zum Geburtstag, Katja!

In der allgemeinen Phase der Lockerung bzw. Aussetzung der Coronamaßnahmen können wir endlich wieder über einen regulären Spielbetrieb nachdenken. Uwe und ich haben gestern den Terminkalender für die nächsten Monate erarbeitet. Die Termine für die sieben Runden der Blitz- und Schnellschachmeisterschaft konnten wir bis zum Jahresende festlegen. Bei den Terminen für VM und VP müssen wir natürlich abwarten, wie viel Interessenten sich überhaupt melden, bevor wir auch hier die restlichen Rundentermine festlegen.

Die 1. Runde der Blitzmeisterschaft startet demnach am 22. April 2022. Am 29. April ist der Meldeschluss für die Vereinsmeisterschaft und den Vereinspokal. An diesem Tag sollen dann die Auslosungen und endgültigen Staffeleinteilungen vorgenommen werden. Die Vereinsmitglieder werden noch gesondert angeschrieben werden mit der Aufforderung, sich bei Interesse für die beiden Turniere anzumelden. Aber selbstverständlich können sich die interessierten Mitglieder sofort bei Uwe oder bei mir anmelden.

Jens Rennspieß

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.