BMM: 4.Runde am Sonntag, dem 4.12.

Zum Teil stehen "heiße Ansetzungen" für unsere Mannschaften ins Haus. Knallerpaarungen haben die Erste und die Vierte zu bewältigen. Am Sonntag gilt es gegen offensichtliche Mitfavoriten. Die Ansetzung der zweiten Mannschaft (tritt beim SC Eintracht an) ist aber auch nicht ohne.
Das schwerste Match dürfte unsere sechste Mannschaft zu bestreiten haben (gegen stark aufgestellte Lichtenberger), während wir bei Bero III und Bero V aufgrund der Tabellensituation von einer Favoritenstellung sprechen können - die im Tabellenkeller befindlichen Gegner beider Mannschaften stehen schon gehörig unter Druck. Gekämpft wird aber an jedem Brett, uns wird nichts in den Schoß fallen.

A: Queerspringer I (3./5:1) - Bero I (1./6:0)
A: Eintracht Bln. I (4./5:1) - Bero II (1./6:0)
A: Motor Wildau I (9./0:6) - Bero III (3./4:2)
H: Bero IV (2./6:0) - SC Kreuzberg V (1./6:0)
H: Bero V (2./5:1) - Eckbauer III (10./1:5)
H: Bero VI (4./4:2) - SG Lichtenberg III (2./4:2)

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.