Das Achtelfinale ist endlich ausgelost

Als letzter Tagesordnungspunkt der gestrigen Vorstandssitzung erfolgte die längst überfällige Auslosung des Achtelfinales des Vereinspokals, das am kommenden Freitag stattfinden soll. Wolfgang Vandré, der aus dem Wettbewerb ausgeschieden ist, war so frei, die Lose zu ziehen. Da noch aus der 1. Runde drei Begegnungen offen sind, steht jetzt schon fest, dass auch im Achtelfinale Partien nachgespielt werden müssen. Eine Begegnung aus der 1. Runde wird am kommenden Freitag ausgetragen; bei den beiden anderen ist noch unklar, ob bzw. wann sie endlich gespielt werden können. In diesem Zusammenhang erneuere ich noch mal unsere Bitte an euch, die Spiele rechtzeitig abzusagen, falls ihr nicht spielen könnt. Kümmert euch bitte um einen neuen Spieltermin. Uwe und ich werden wie immer dabei helfen, einen Ersatztermin zu vermitteln, aber dafür verantwortlich sind die Spieler.

Der 15. Oktober als Pokalspieltag kollidiert mit den Spieltagen der Gruppen C und D der Vereinsmeisterschaft, was zugegebenermaßen nicht sehr glücklich aussieht. Die Pokalpartie geht dann natürlich vor. Trotzdem bitte ich die Nachzügler aus den einzelnen Gruppen zu prüfen, ob sie ihre noch offenen Partien am Freitag austragen können.

Jens Rennspieß

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 1.