Ein trauriger Anlass, ein erfreuliches Ergebnis: Spendenkampagne für Gerd Schönfelds Beisetzung beendet

Vorsitzender Wolfgang Vandré, Karl-Heinz Grünberg, Grit Diaz de Arce, Wirt Sven Horn (er kannte Gerd seit 1971), Frank Hoppe
Dirk Scherfling
Vorsitzender Wolfgang Vandré, Karl-Heinz Grünberg, Grit Diaz de Arce, Wirt Sven Horn (er kannte Gerd seit 1971), Frank Hoppe

Heute trafen sich im Schachcafé „En passant“ Vertreter des Schachverein Berolina Mitte mit Grit Diaz de Arce, der Lebensgefährtin von Gerd, um das Geld aus der Spendenkampagne zu überreichen. Zahlreiche Menschen waren überwältigt von der Trauer um Gerd und bekundeten dies mit Sympathie, herzlichen Worten und ihren Geldspenden. Vielen Dank dafür. Möge dies dazu beitragen, dass wir einem guten Freund ein feierliches letztes Geleit geben können.

Seine Beerdigung findet am 22. November 2021 auf dem Friedhof Georgen-Parochial I, Greifswalder Straße 229-234, 10405 Berlin, um 11:00 Uhr statt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 7.