† Gerd Platow

Pixabay

Wie wir erst jetzt erfuhren ist unser ehemaliger stellvertretender Vorsitzender, Gerd Platow, schon im Januar 2020 verstorben. Der am 28. September 1943 in Breslau (heute Wrocław, Polen) Geborene wurde 76 Jahre alt.

Gerd war vom 3. September 1982 bis 31. Dezember 2011 Mitglied beim SV Berolina Mitte, mit einer kurzen Unterbrechung Anfang der 1990er Jahre. Von 2000 bis 2006 gehörte er dem Vorstand als Stellvertreter von Werner Windmüller an. Bereits zur Jahresmitte 2011 wechselte er zum SC Zugzwang, wo er bis Ende 2017 gemeldet war.

Gerd arbeitete als Fotograf und Bildjournalist. Man findet von ihm noch einige Standaufnahmen zum DDR-Fernsehfilm "Geschlossene Gesellschaft" (1978) von Regisseur Frank Beyer im Internet. Er selbst hatte mir davon einmal erzählt, als ich ihn vor vielen Jahren zuhause besuchte. Leider habe ich von Gerd selbst keine Porträts im Internet gefunden. In meinem eigenen Archiv konnte ich noch nicht danach suchen. Deshalb muß dieser kurze Nachruf erst einmal ohne Foto von ihm bleiben.

Auf der Mitgliederkarteikarte von Werner Windmüller ist noch "1959-68" vermerkt. Ob es sich dabei um eine frühere Mitgliedschaft im Verein oder ein anderes Datum handelt, z.B. in Bezug auf den Beruf, ist unbekannt.

Frank Hoppe

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.