Jetzt sind es doch wieder nur 5 Mannschaften | Update

Nach den Ereignissen der letzten Tage sowie nach diversen Einsprüchen gegen die Mannschaftsaufstellung sahen wir uns gezwungen, noch mal alles zu überdenken, nicht zuletzt auch in Hinblick auf die Einhaltung der Coronaauflagen im zweiten Spiellokal, um das wir gerade kämpfen. Das Ergebnis unser Überlegungen ist im Forum nachzulesen bzw. wird per E-Mail zugeleitet. So viel vorneweg: Wir spielen jetzt doch mit fünf Mannschaften, wie wir es auf der Mitgliederversammlung vernünftigerweise schon beschlossen hatten. Die 5. Mannschaft in der 3. Klasse, die 4. Mannschaft jetzt doch in der 1. Klasse. (Ursprünglich hatten wir die 4. Mannschaft für die 2. Klasse melden wollen, aber nach einem Telefonat mit dem Mannschaftsleiter habe ich meine Meinung hierüber geändert.) Die offizielle Meldung ist jetzt rausgegangen.

Ich mache auf einen Passus in der Ausschreibung aufmerksam, der auf die Datenschutzverordnung zurückzuführen ist. Demnach haben alle aufgestellten und eingesetzten Spieler und Schiedsrichter zur Kenntnis zu nehmen, dass alle Ergebnisse gemeinsam mit der Namensnennung im Internet veröffentlicht werden und mindestens zwei Jahre im Internet einsehbar sind. So in etwa lautet die Vorgabe des Landesspielleiters, deren genauer Wortlaut in der Ausschreibung nachzulesen ist. Was das jetzt konkret für die Vereine bedeutet, ist für mich im Moment nicht ersichtlich.

Jens Rennspieß

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.