Schachwochenende im Taiwan-Kultursaal in Berlin

Schachwochenende im Taiwan-Kultursaal in Berlin

Vorgestern erreichte mich eine E-Mail mit der Ankündigung, dass die Vertretung von Taiwan in der in der Markgrafenstraße 35 vom 14. bis 16. Juni ein Schachwochenende veranstaltet. Erst später stellte ich fest, dass diese Veranstaltung auf www.chessbase.de beworben wurde. Stefan Kindermann wird einen Vortrag zum Thema "Zwischen Intuition und Ratio: Was können Analytiker in Wirtschaft und Politik vom Schach lernen?" halten. Jan Gustafsson, Elisabeth Pähtz und Fiona Sieber spielen simultan. Wer Interesse hat, füllt das Formular aus, das am Flyer angehängt ist. Wer keine Möglichkeit hat, eine E-Mail zu verschicken, kann sich auch an mich wenden. JR

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.