Schnellturnier "Immer wieder sonntags" am 14. Februar 2021

lichess.org

Zum ersten Mal nahm Peter Lehe am Schnellschachturnier teil und er schnitt gleich weit über seinem Leistungsvermögen ab. In Runde zwei besiegte er Frank Hoppe, in der letzten Runde Thomas Hämmerlein. Sein Freund Jan Wölfer (DWZ 1821, Lok Sangerhausen) feierte auch seine Premiere und er wurde Achter.

Auf dem Treppchen die alten Bekannten mit Georg Richter, Uwe Sabrowski und Andreas Volkmer. Georg hatte, wie auch Henry Reiche und Frank, mit den Fehlern des LiChess-Programms zu kämpfen. In den Runden 2-5 fehlte mir immer das volle Brett und ich mußte den ersten Zug im Blindflug spielen. Selbiges bei Georg und Henry.

Pl. Name Nick Elo Pkt. Buch 1 2 3 4 5
1. Georg Richter Georg_Berlin 2559 4,5 14,25 1s5 ½w6 1s4 1w2 1s3
2. Uwe Sabrowski Ufo1961 2469 4,0 8,50 1w9 1s8 1w3 0s1 1w6
3. Andreas Volkmer Icevogel 2226 3,0 5,00 1s10 1w7 0s2 1w6 0w1
4. Peter Lehe killu4 1500 3,0 4,00 0s6 1w5 0w1 1s10 1w9
5. Frank Hoppe Frank_Hoppe 2087 3,0 3,00 0w1 0s4 1w10 1s9 1w8
6. Wolfgang Vandré Gingerman1408 2195 2,5 7,25 1w4 ½s1 1w8 0s3 0s2
7. Henry Reiche Hamlet1956 1873 2,5 1,00 = 0s3 1w9 0s8 1w10
8. Jan Wölfer Barbarian_S 1500 2,0 2,50 + 0w2 0s6 1w7 0s5
9. Thomas Hämmerlein Blindwerk 2062 1,0 0,00 0s2 1w10 0s7 0w5 0s4
10. Spartac Gevorkian Georgsen 2001 0,0 0,00 0w3 0s9 0s5 0w4 0s7

Am Mittwoch (17.2.) geht es weiter mit Blitzschach, am Sonntag (21.2.) ist das nächste Schnellschachturnier. Und am 19. Februar spielt Uwe Sabrowski simultan gegen die Mitglieder des Teams "En Passant Berlin", wozu natürlich auch unsere Mitglieder von Berolina zählen. Vorausgesetzt sie haben einen LiChess-Account und treten dem Team bei.

Frank Hoppe

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 1?