Zweikampf beim Blitzauftakt 2015

Remis zwischen Thilo (links) und Andreas. Beide waren eine Klasse besser als die Konkurrenz.

Eine derart starke Leistung von Thilo Keskowski haben wohl die wenigstens beim ersten Blitzmeisterschaftsturnier des Jahres erwartet. Er ist ja nicht gerade als der Blitzschachexperte bekannt, spielt er doch eher gemächlich als mit forschem Tempo. Am letzten Freitag erreichte sein Spiel eine neue Qualität. Zur gewohnt soliden Spielanlage zeigte er diesmal eine Grundschnelligkeit, die man nicht von ihm gewohnt ist. Wahrscheinlich er selbst auch nicht. Zum Schluß hin ging ihm die Luft aus und Titelverteidiger Andreas Volkmer konnte sich wieder einmal durchsetzen.

Thilo und Andreas lieferten sich von Beginn an ein spannendes Fernduell an der Spitze. Anfangs konnte ihnen noch der spielstarke Gast Eric Simon (SV Bannewitz) folgen, bis auch er abreißen lassen mußte. Irgendwann gab auch Andreas den ersten Punkt ab und Thilo hatte sich mit 10 aus 10(!) schon ein gutes Punktepolster angelegt. In Runde 11 bekam das Polster die ersten Löcher. Gegen den Gast aus Sachsen, der jetzt in Berlin lebt, überschritt er in einem Zeitnotduell und in schlechter Stellung die Zeit.

Die letzte Runde brachte dann die endgültige Entscheidung über den Turniersieg. Während Andreas seine Partie gewann, verlor Thilo gegen Martin Windmüller und mußte die Hoffnungen auf einen historischen Turniersieg begraben.

Tabelle

Pl. Name TWZ Pkt. SoBe 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 GP
1. Andreas Volkmer 2112 13,5 91,75 x ½ 1 1 1 0 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 10
2. Thilo Keskowski 2016 12,5 88,25 ½ x 1 1 0 1 1 1 1 1 1 1 1 1 0 1 8
3. Thomas Hämmerlein 2074 11,0 67,00 0 0 x 0 1 ½ 1 1 1 1 1 1 1 1 ½ 1 6
4. Marco Miersch 2019 10,0 61,25 0 0 1 x 1 0 ½ ½ 1 ½ 1 1 ½ 1 1 1 5
5. Eric Simon (G) 1919 9,0 59,50 0 1 0 0 x 1 1 1 0 1 1 1 0 0 1 1
6. Peter Müller 1910 8,5 57,00 1 0 ½ 1 0 x 0 ½ ½ 1 0 0 1 1 1 1 4
7. Stefan Hölz 2015 8,5 47,00 0 0 0 ½ 0 1 x ½ 0 1 1 1 1 ½ 1 1 3
8. Frank Hoppe 1951 8,0 44,00 0 0 0 ½ 0 ½ ½ x 1 1 0 1 ½ 1 1 1 2
9. Katja Sommaro 2012 7,0 38,75 0 0 0 0 1 ½ 1 0 x ½ 0 0 1 1 1 1 1
10. Christoph Brumme 1727 7,0 33,50 0 0 0 ½ 0 0 0 0 ½ x 1 1 1 1 1 1 B5
11. Thomas Weigelt 1803 6,0 34,00 0 0 0 0 0 1 0 1 1 0 x 1 0 1 0 1
12. Roland Exner 1750 5,5 26,50 0 0 0 0 0 1 0 0 1 0 0 x 1 ½ 1 1 B3
13. Reinhard Weigelt 1769 5,0 27,50 0 0 0 ½ 1 0 0 ½ 0 0 1 0 x 0 1 1 B2
14. Andreas Reiche 1877 5,0 24,50 0 0 0 0 1 0 ½ 0 0 0 0 ½ 1 x 1 1
15. Martin Windmüller 1700 3,5 24,00 0 1 ½ 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 x 1 B1
16. Christian Hermann (G) 1567 0,0 0,00 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 x

Mehr Turnierdaten

Frank Hoppe

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 9?