Bemerkung zum Spielbetrieb und zur Bedenkzeit

Der Spielleiter hat in Absprache mit dem Vorstand entschieden, dass der Vereinspokal zu Ende gespielt werden soll. Die coronabedingten Sonderregelungen bei der Bedenkzeit entfallen. Wir spielen gemäß der Turnierordnung mit der Bedenkzeit 1,5 Stunden pro 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest der Partie sowie 30 Sekunden Inkrement für jeden Zug. Auf der DGT-Uhr ist das der Modus 19.

Begradigungsrunde

Endgültig wurde die Begradigungsrunde am 17. Januar ausgelost, nachdem die erste Auslosung wegen eines Fehlers annulliert werden musste. Als offizieller Termin für die Begradigungsrunde steht im Kalender der 14. Februar, wo aber gleichzeitig die 2. Runde der Vereinsmeisterschaft angesetzt ist. Aber bis zur ersten Hauptrunde am 27. März gibt es noch genug Gelegenheiten, die Partien zu spielen.

  Weiß TWZ   Schwarz TWZ
1. René Donath 1067 0:1 Thomas Weigelt 1833
2. Yosip Shapiro 1906 0:1 Carsten Scheike 1716
3. Mario Janik 1824 1:0 Jonas Schulze 1675
4. Florian Felber 1058 -:+ Lena Gebigke 1692
5. Marco Miersch 2122 0,5:0,5
(Blitz 1:1)
(Blitz 0:1)
Roland Boewer 2091
6. Mario Tops 1247 0:1 Michael Hirche 1789

Auslosung der 1. Runde

Werner Windmüller war wieder einmal die Losfee. Bei vier Auslosungen musste ein Farbwechsel aufgrund der 250-Punkte-Regel vorgenommen werden:
Andreas Volkmer – Marcus Fenner
Siegfried Stein – Sebastian Rosengrün
Roland Boewer – Spartac Gevorkian
Michael Hirche – Klaus Harm

Update 11.08.2021

Am 13. August 2021 soll die 1. Runde offiziell beendet werden. Victor Boewer und Sebastian Rosengrün ziehen sich aus dem Pokal zurück, womit Siegfried Stein und Thomas Weigelt kampflos eine Runde weiter sind. Die anderen noch offenen Begegnungen müssen nachgeholt werden.

  Weiß TWZ   Schwarz TWZ
1. Wolfgang Vandré 1993 0:1 Georg Richter 2081
2. Frank Hoppe 1898 0:1 Katja Sommaro 2008
3. Werner Windmüller 1534 0:1 Lothar Rinke 1671
4. Victor Boewer (E) 1582 -:+ Thomas Weigelt 1833
5. Marcus Fenner (E) 1782 -:+ Andreas Volkmer 2099
6. Roland Sternberg 1236 0:1 Thomas Müller 1743
7. Manfred Wolf 1882 1:0 Bernd Hiller 1766
8. Peter Müller 1992 +:- Mario Janik 1824
9. Carsten Scheike 1716 0:1 Lena Gebigke 1692
10. Walter Schmidt 1408 1:0 Peter Lehe 1571
11. Sebastian Rosengrün 1429 -:+ Siegfried Stein 1714
12. Dirk Hennings 1698 1:0 Andreas Reiche 1878
13. Spartac Gevorkian (E) 1641   Roland Boewer 2091
14. Klaus Harm (E) 1451   Michael Hirche 1789
15. Jana Felber 1332 -:+ Martin Windmüller 1755
16. Uwe Sabrowski 1957 1:0 Jens Rennspieß 1721

Auslosung zum Achtelfinale

Die Auslosung wurde von Wolfgang Vandré vorgenommen. Drei Begegnungen aus der ersten Runde sind noch offen. Deswegen kann noch nicht abschließend gesagt werden, ob von der Regelung zum Farbwechsel Gebrauch gemacht werden musste oder nicht. Auch an dieser Stelle noch mal der Appell an euch:

  • Bitte prüft, ob ihr am 15. Oktober spielen könnt oder nicht
  • Falls nicht, sagt bitte rechtzeitig ab
  • Kümmert euch bitte um einen Ersatztermin

 

  Weiß TWZ   Schwarz TWZ
1. Martin Windmüller 1755   Lothar Rinke (E) 1671
2. Georg Richter (E) 2081   Uwe Sabrowski 1957
3. Manfred Wolf 1882   Siegfried Stein 1714
4. Lena Gebigke 1692   Andreas Volkmer 2099
5. Katja Sommaro 2008   Klaus Harms/Michael Hirche 1451/1789
6. Thomas Weigelt 1833   Peter Müller 1992
7. Walter Schmidt 1408   Spartac Gevorkian/Roland Boewer 1641/2091
8. Dirk Hennings 1698   Thomas Müller 1743