Berliner Mannschaftsmeisterschaft

Falls beim Aufruf der Buttons in einzelnen Tabellen eine Fehlermeldung wegen fehlender Bibliothek kommt, dann muß man sich im Internet die Datei MSCOMCTL.OCX suchen und in der Exceldatei den Verweis dorthin aktualisieren. Die Datei gehört bei Windows 7 und später nicht mehr zum Betriebssystem.

Saison 2022/2023

Wir starten auch dieses Jahr mit fünf Mannschaften in die neue Saison und hoffen, dass uns chaotische Abläufe wie in der letzten Saison erspart bleiben. Die 1. Mannschaft strebt natürlich den Wiederaufstieg in die Landesliga an, während die 2. Mannschaft nach ihrem Aufstieg in die Stadtliga die Klasse halten möchte. Die 3. Mannschaft hat in der letzten Saison ebenfalls oben mitgespielt, sodass man zwischendurch vom Aufstieg träumen durfte. Da aber einige Spieler aus verschiedenen Gründen nicht mehr im Team sind oder nur als Ersatzspieler zur Verfügung stehen, fallen die Ansprüche diesmal bescheidener aus. Der Klassenerhalt sollte aber drin sein, ebenso wie bei der 4. Mannschaft, die sich in der letzten Saison erst einmal zusammenfinden musste. In der 5. Mannschaft haben wir wieder Spieler aus unserer Kinderabteilung aufgestellt, die vielleicht das eine oder andere Mal Turniererfahrungen sammeln können. (J.R.)

1. Mannschaft – Stadtliga A

101 Laszlo Hetey
102 Mirco Dehne
103 Andreas Volkmer (ML)
104 Dirk Elmrich
105 Marco Miersch
106 Thilo Keskowski
107 Thomas Hämmerlein
108 Wolfgang Vandré
109 Uwe Sabrowski
110 Stefan Hölz

2. Mannschaft – Stadtliga B

201 Frank Hoppe (ML)
202 Peter Müller
203 Henry Reiche
204 Gerald Drißner
205 Andreas Reiche
206 Thomas Weigelt
207 Siegfried Stein
208 Marcus Fenner
209 Joachim Klemp
210 Mario Janik

3. Mannschaft – Klasse 1.1

301 Katja Sommaro
302 Martin Windmüller
303 Spartac Gevorkian
304 Ulrich Branstner
305 Danilo Scholta
306 Peter Lehe
307 Lothar Rinke
308 Reinhard Weigelt
309 Karl-Heinz Grünberg
310 Thomas Müller
311 Jens Rennspieß (ML)

4. Mannschaft – Klasse 1.2

401 Arsen Drambyan
402 Michael Hirche
403 Boriss Itkins
404 Andreas Grosch
405 Hartwig von Bredow
406 René Lasschuit
407 Dirk Hennings (ML)
408 Victor Boewer
409 Walter Schmidt
410 Lena Gebigke
411 Theo Oldenburg
412 Ben Sommer

5. Mannschaft – Klasse 2.3

501 Wolfgang Fiedler
502 Joachim Stock
503 Werner Windmüller
504 Gerd Wolff
505 Peter Machner
506 Stefan Blohm (ML)
507 Roland Sternberg
508 Philipp Weinrich
509 Stefan Morling
510 Mario Tops
511 René Donath
512 Samuel Drave
513 Tim Zussner
514 Lev Jozsa

  

Saison 2011/2012

Vorschau am 13.8.11: Angesichts zahlreicher Neuzugänge und Rückkehrer sind alle Mannschaften stärker aufgestellt und träumen von 1 bis 4 vom Aufstieg. Bei den Neuzugängen ragt Roland Boewer (bisher Rotation Pankow) heraus, der natürlich die Erste vorn verstärkt. "Sorgenkind Bero IV" ist nun mit Spielern besetzt, die alle schon ihre Visitenkarte in der dritten Mannschaft abgegeben hatten. Nur bei Brett 8 ist jene Saison schon lange her.

  • 1.Mannschaft - Stadtliga
  • 2.Mannschaft - Klasse 1
  • 3.Mannschaft - Klasse 1
  • 4.Mannschaft - Klasse 2
  • 5.Mannschaft - Klasse 2
  • 6.Mannschaft - Klasse 3

Saison 2010/2011

Vorschau am 31.9.10: Bei der derzeitigen Besetzung werden es Berolina 4 und 5 schwer haben, Bero 6 wird es wahnsinnig schwer haben. (Ob die Sechste startet, ist in der Schwebe, denn es gab über die Mannschaften und über die Saison verteilt einige freie Bretter, die zu erhöhten Strafgeldern führten.) Die eine oder andere Verstärkung wäre uns daher sehr willkommen! (Natürlich auch im „Oberhaus“.)

  • 1.Mannschaft - Stadtliga
  • 2.Mannschaft - Stadtliga
  • 3.Mannschaft - Klasse 1
  • 4.Mannschaft - Klasse 1
  • 5.Mannschaft - Klasse 2
  • 6.Mannschaft - Klasse 3

Für die erste Mannschaft war schon früh klar geworden, dass es 10/11 mit einem Aufstieg nichts wird, überraschend stieg die zweite Mannschaft aus der Stadtliga ab, Bero III platzierte sich gut (die letzte Runde vergessen wir mal, so was darf nie wieder passieren), Bero IV war zu schwach für die 1.Klasse, hatte aber auch größe Mühe, Spieler zusammenzutrommeln. Bero V hielt die Klasse, ebenso wie die Sechste - Die sechste Mannschaft sicherte früh den Klassenerhalt, was von ihr kaum erwartet werden konnte.

Saison 2009/2010

Erneut verstärken hochkarätige Zugänge (Katja Sommaro, Yosip Shapiro) die Mannschaften 1 und 2, Bero 3 freut über Quasi-Neuzugang Jan Dogangüzel, und die 4.Mannschaft bekommt mit dem kampfstarken Rückkehrer Wolfgang Fiedler eine früher sehr starke "LK 1" dazu. Allerdings wollten auch einige freiwillig auf die Ersatzbank oder scheiden gar überraschend aus, so dass Bero 5 keine "herunterfallenden" Spieler mehr bekommt und keinerlei Auswirkungen der Verstärkungen "oben" verspürt. Bero 1 hat sich wieder den Kampf um den Aufstieg auf die Fahnen geschrieben. Bero 4 will nicht mehr im Abstiegsstrudel umherkurven und möchte kräftig oben mitmischen. Am 6.9. gab es eine neue Nachricht: Bero 5 verbleibt in der 2.Klasse. Grund sind diverse Rückzüge.

  • 1.Mannschaft - Stadtliga
  • 2.Mannschaft - Stadtliga
  • 3.Mannschaft - Klasse 1
  • 4.Mannschaft - Klasse 2
  • 5.Mannschaft - Klasse 2
  • 6.Mannschaft - Klasse 4

Fazit: Berolinas Flaggschiff wird in der Stadtliga Zweiter (leider mit Ansetzungspech, denn LL-Absteiger Rehberge stand schon am 1.Spieltag auf der Matte ...), Bero 2 und 3 sowie 5 halten die Klasse. Und es gibt zwei aufsteigende Mannschaften: Bero 4 als Tabellenerster zieht nach dem Aufstieg von Bero III im Vorjahr nach und gibt sich zum ersten Mal in der 1.Klasse die Ehre, Bero 6 wird in einer ausgedünnten 4.Klasse Dritter, hier erreichten sogar beide Viertplatzierten die Aufstiegsberechtigung.

Saison 2008/2009

Hochkarätige Zugänge bei der 1. Mannschaft (Hämmerlein, Hoppe, Gebigke, Poppner) machen sich in den Mannschaften 2 bis 5 bemerkbar - und sei es durch eine stabilere Aufstellung. In der Vorsaison hatten wir wegen der 7 Mannschaften viel zu viele Kampflos-Minuspunkte hinnehmen müssen.
In die neue Saison gehen 6 Mannschaften, Bero 1 und 2 gestärkt, Bero 3 bis 5 stabilisiert. Jetzt können wieder größere Brötchen gebacken werden, so Werner Windmüller.

  • 1.Mannschaft - Stadtliga
  • 2.Mannschaft - Klasse 1
  • 3.Mannschaft - Klasse 2
  • 4.Mannschaft - Klasse 2
  • 5.Mannschaft - Klasse 2
  • 6.Mannschaft - Klasse 3

Fazit: Größere Brötchen? Bei Bero 2 und Bero 3 schon - diese beiden Mannschaften stiegen auf, aber dann, aber dann … Bero 4 hielt erst in Runde 9 mit einem 6:2 gegen den Tabellenzweiten (!) die Klasse, und Bero 5 und 6 mussten eine Etage tiefer. Bei unserer 5.Mannschaft war das wie vor 2 Jahren sehr knapp. Unsere 6.Mannschaft schlug sich mit einem 4.-Klasse-Kader in der 3.Klasse achtbar.

Saison 2007/2008

Trotz hochkarätiger Abgänge aus der 1. Mannschaft (Hämmerlein, Hoppe, Hintze) entschied sich unser Vorsitzender Werner Windmüller wieder zur Meldung von sieben Mannschaften. Die Zugänge in den unteren Mannschaften machten den personellen Aderlaß an der Spitze wieder wett.
Das Ziel für die Mannschaften 1 bis 6 hieß diesmal nur Klassenerhalt.

  • 1.Mannschaft - Stadtliga
  • 2.Mannschaft - Klasse 1
  • 3.Mannschaft - Klasse 1
  • 4.Mannschaft - Klasse 2
  • 5.Mannschaft - Klasse 3
  • 6.Mannschaft - Klasse 3
  • 7.Mannschaft - Klasse 4

Fazit: Nur die dritte Mannschaft biss ins Gras, was auch nicht hätte sein müssen. Bero 5 gelang der Wiederaufstieg, sogar schon vorfristig, am 8. Spieltag.

Saison 2006/2007

In der Saison 2006/07 startet Berolina erstmals seit den glorreichen 1950er Jahren wieder mit 7 Mannschaften. Zahlreiche Zugänge machten diese erfreuliche Entwicklung möglich. Mit den Mannschaften 1 und 4 haben sich zwei Teams den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse auf die Fahnen geschrieben; für alle anderen gilt es, eine gute Saison zu spielen und möglichst jegliche Verwicklung in die Abstiegskämpfe zu vermeiden. Unsere Mannschaften spielen in folgenden Klassen.

  • 1.Mannschaft - Stadtliga
  • 2.Mannschaft - Stadtliga
  • 3.Mannschaft - Klasse 1
  • 4.Mannschaft - Klasse 2
  • 5.Mannschaft - Klasse 2
  • 6.Mannschaft - Klasse 3
  • 7.Mannschaft - Klasse 4

Fazit: Die Mannschaften 2 und 5 betraten den ominösen Fahrstuhl, um eine Etage tiefer auszusteigen. Die erste Mannschaft wollte zwar postwendend in die Landesliga, rannte aber nach einer frühen vorentscheidenden Niederlage der Musik hinterher. Schade!

Saison 2005/2006

In der Saison 2005/06 startet Berolina erneut mit 6 Mannschaften. Nach den vier Aufstiegen von Bero 1, 2, 4 und 5 steht uns sicherlich eine schwere Saison bevor, aber natürlich freuen wir uns auf die nächste Saison. Unsere Mannschaften spielen in folgenden Klassen.

  • 1.Mannschaft - Landesliga
  • 2.Mannschaft - Stadtliga
  • 3.Mannschaft - Klasse 1
  • 4.Mannschaft - Klasse 2
  • 5.Mannschaft - Klasse 2
  • 6.Mannschaft - Klasse 4

Fazit: Schwere Kost Landesliga! Unser Flaggschiff wurde schnurstracks wieder in die Stadtliga zurückgelotst. Ansonsten in dieser Saison nichts Aufregendes. Berolina 6 schaffte von den Resultaten her souverän den Aufstieg. Einige Wackler waren aber dabei. (Vor der Saison zeichnete sich schon ab, dass Bero eventuell in Zukunft mit 7 Mannschaften ins Rennen gehen wird, also wurde die Sechste auf Aufstieg getrimmt, um etwas spielstärkeren Neuzugängen bzw. alten Bero-Hasen aus der Fünften gleich die 3.Klasse anbieten zu können.)

Saison 2004/2005

In der Saison 2004/05 startet Berolina wieder mit 6 Mannschaften. Ein paar recht spielstarke Zugänge lassen hoffen, dass die 1., 2. und 4. erfolgreicher um den Aufstieg spielen als im Vorjahr. Unsere Mannschaften spielen in folgenden Klassen.

  • 1.Mannschaft - Stadtliga
  • 2.Mannschaft - Klasse 1
  • 3.Mannschaft - Klasse 1
  • 4.Mannschaft - Klasse 3
  • 5.Mannschaft - Klasse 3
  • 6.Mannschaft - Klasse 4

Kein Berliner Schachverein war in dieser Saison erfolgreicher als Bero. Es war diiiie Berolina-Saison!! Bero 1, Bero 2, Bero 4, Bero 5 - alles Aufsteiger! Beinahe wäre das auch noch Bero 3 geglückt, aber Kalle wurde in Runde 8 "gezwungen", eine Remispartie in undurchsichtige Gefilde zu lenken (was schiefging). Es konnte ja keiner ahnen, dass die Runde 9 noch eine Überraschung bereit hält. Das Remis (und demzufolge das 4:4 statt 3½:4½) hätte gereicht zum Aufstieg.

Saison 2003/2004

In der Saison 2003/04 startete Berolina mit 5 Mannschaften.

  • 1.Mannschaft - Stadtliga
  • 2.Mannschaft - Klasse 1
  • 3.Mannschaft - Klasse 2
  • 4.Mannschaft - Klasse 3
  • 5.Mannschaft - Klasse 4

Der 3.Mannschaft gelang mit der erfolgten Verstärkung ("Rochade-Troika" - Manfred Wolf, André Schüler, Olaf Kreuchauf) souverän der Wiederaufstieg. Die 5.Mannschaft (mit zahlreichen Neuzugängen) kämpfte sich erstaunlicherweise noch auf Platz 2 vor und steigt somit ebenfalls auf.

Saison 2002/2003

In der Saison 2002/03 startete Berolina nur mit 5 Mannschaften. Ein leichter Mitgliederrückgang und die Aufstellungsprobleme am Ende der vergangenen Saison zwangen den Vorsitzenden zu dieser Entscheidung. Unsere Mannschaften spielen in folgenden Staffeln:

  • 1.Mannschaft - Stadtliga B
  • 2.Mannschaft - Klasse 1.1
  • 3.Mannschaft - Klasse 1.2
  • 4.Mannschaft - Klasse 2.1
  • 5.Mannschaft - Klasse 4.3

Frank Hoppe / Olaf Kreuchauf